Die optimale Ergänzung zur Indigo Kundenverwaltung: Nachdem Sie die Kundenstrukturen und Adressen angelegt haben, geht es im Vertriebsmanagement darum, individuelle Konditionen (wie beispielsweise Zahlungs- oder Lieferbedingungen) zu pflegen. Ergänzend – und gerade wichtig für die ersten Vertriebsphasen – kann im Client- bzw. Kunden-Logbuch dokumentiert werden, welche vertrieblichen Aktivitäten es zu welchem Kunden gab. Terminerinnerungen, Wiedervorlagen sowie individuelle Verteilerlisten – all das sind Funktionen, die für einen modernen Mode-Vertrieb selbstverständlich sind.

Detaillierte Informationen zu diesem Modul finden Sie hier