Nachdem Ihre Modeartikel gemäß der Vororder zzgl. Mehrbedarfsschätzungen planmässig bestellt und geliefert wurde, geht es bei der Nachorder darum, Aufträge bzw. Sofortaufträge zu erfassen und damit den Abverkauf zu managen. So stellen Sie den Absatz Ihrer laufenden Kollektion (auch in den Sales-Phasen) sicher. Als besonderen Kniff können Sie mit dem Indigo Nachorder-Modul den Absatz von Altware und Restposten auch über alternative Vertriebskanäle sicherstellen. Betreiben Sie vielleicht parallel zum Großhandel noch einen eigenen Endkunden-Shop im Internet? Oder wollen Sie Ihre Produkte auch über gängige Onlinehandelsportale anbieten? All das wird mit Indigo spielend leicht: Durch verschiedene Kollektions-Attribute können Sie Artikel erscheinen lassen, wo Sie wollen – und damit Ihren Umsatz auch in den Rabatt-/Rotpreisphasen optimieren.

Detaillierte Informationen zu diesem Modul finden Sie hier